Webbaukasten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Achtung!

Der Webbaukasten wird nicht mehr aktiv betreut und nicht mehr weiter entwickelt. Verwenden Sie stattdessen das CMS-Angebot des RRZE.
Die Dokumentation des CMS-Angebotes finden Sie auf der Website wordpress.rrze.fau.de.

Dies ist die Startseite zum Webbaukasten zur Erstellung von eigenen Webauftritten. Hier finden Sie Vorlagen (Inhalte, semantische Strukturen und grafische Elemente) und mögliche Designs (Stylesheets und grafische Zusammenstellungen), mit deren Hilfe Webauftritte gestaltet werden können.

Unter Vorlagen werden die HTML-Elemente und andere nützliche Tools (z.B. Karten oder Bildergalerien) beschrieben, außerdem wird der Aufbau des Vorlagenkatalogs ausführlicher erklärt. Der Abschnitt Anwendungen erklärt, wie man die möglichen Anwendungen aus dem Webbaukasten installieren und konfigurieren kann.

Konkrete Informationen und Beispiele entnehmen Sie bitte den einzelnen Informationsseiten dieses Webauftritts.

In wenigen Schritten zum neuen Webauftritt

Mit Hilfe des Vorlagenkatalogs können Webmaster schon jetzt mit wenigen Schritten die Grundlage für ihren neuen Webauftritt schaffen.

Hinweis

Diese Website behandelt die Nutzung von Websites mit dem Webbaukasten auf der Standard-Webhosting-Angebot des RRZE. Bei Nutzung des Angebots der CMS-Instanz verwenden Sie bitte die Dokumentation unter wordpress.rrze.fau.de.

Webauftritt beantragen

Beantragen Sie beim RRZE einen Webauftritt. Überlegen Sie sich einen geeigneten Domainnamen.

Füllen Sie dazu den Benutzerantrag für Webmaster aus und senden Sie diesen an die Service-Theke des RRZE.

Auswahl und Ändern des Designs

Entscheiden Sie, welches Design Sie für Ihren Webauftritt wünschen. Nach der Einrichtung Ihres Webauftritts durch das RRZE-Webteam haben Sie bereits einen Default-Webauftritt mit dem Standarddesign Nummer 7. Wenn Sie ein anderes Design aus dem Vorlagenkatalog wünschen, können Sie dieses einfach dadurch aktivieren, indem Sie im Verzeichnis /ssi die Datei head.shtml durch eine der dort bereits abgelegten Dateien head-Designname.shtml überschreiben.

Wenn Ihnen kein Design aus dem Katalog gefällt, ist es auch möglich, ein vorhandenes Design nach Ihren Wünschen zu ändern oder auch ein komplett neues Design zu erstellen. Setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

Erstellen und Publizieren der Seiten

Bearbeiten Sie die vorhandenen Dateien aus dem vorgelieferten Paket (indem Sie zum Beispiel an Stelle des Domainnamens die Bezeichnung Ihrer Einrichtung setzen) und erstellen Sie neue Dateien. Falls Sie hierzu Hilfe oder eine Einführung benötigen, hilft Ihnen das Webteam des RRZE gerne weiter.

Bitte beachten Sie: Die Ergebnisse des Projekts können nur sukzessive eingebracht und veröffentlicht werden. Aus diesem Grund können nicht alle Texte und Dokumentationen zum Projekt jederzeit in einer angemessenen professionellen Qualität zur Verfügung stehen. Sollten Sie sachliche, inhaltliche oder formelle Fehler finden, bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung.