Achtung!

Der Webbaukasten wird nicht mehr aktiv betreut und nicht mehr weiter entwickelt. Verwenden Sie stattdessen das CMS-Angebot des RRZE.
Die Dokumentation des CMS-Angebotes finden Sie auf der Website wordpress.rrze.fau.de.

Im Ordner /cgi-bin/feeds/layout befinden sich die allgemeinen Strukturierungsangaben für einen Feed-Eintrag. Je nach Art der Ausgabe gibt es unterschiedliche Templatedateien:

Layoputdateien für den Feedimport
Datei Zweck
item.html Anzeige einer Einzelnachricht
list.html Rahmen für mehrere aufeinanderfolgende Einzelnachrichten oder einer Einzelnachricht
teaseritem.html Anzeige einer Einzelnachricht innerhalb der Liste der letzten Meldungen (Teaser)
teaserlist.html Rahmen der Liste der letzten Meldungen (Teaser)
Die folgenden Layoutdateien werden nur für Spezialausgaben, wie die Erzeugung eines Archives benötigt
rangeitem.html Anzeige einer Einzelnachricht bei einer Filterung von Nachrichten in einer Zeitperiode
rangelist.html Rahmen der Liste der Nachrichten in einer Zeitperiode
dayitem.html Anzeige einer Einzelnachricht bei einer Filterung von Nachrichten eines Tages
daylist.html Rahmen der Liste bei einer Filterung von Nachrichten eines Tages
dayindex.html Rahmen für die Tagesanzeige mit vollständigem HTML zur Erzeugung statischer HTML-Dateien.
monthitem.html Anzeige einer Einzelnachricht bei einer Filterung von Nachrichten eines Monats
monthlist.html Rahmen der Liste bei einer Filterung von Nachrichten eines Monats
monthindex.html Rahmen für die Monatsanzeige mit vollständigem HTML zur Erzeugung statischer HTML-Dateien.
yearitem.html Anzeige einer Einzelnachricht bei einer Filterung von Nachrichten eines Jahres
yearlist.html Rahmen der Liste bei einer Filterung von Nachrichten eines Jahres
yearindex.html Rahmen für die Jahresanzeige mit vollständigem HTML zur Erzeugung statischer HTML-Dateien.
  • Überschrift
    <h3><#print type="var" name="title"#></h3>
    
  • Inhalt
    <div class="feedcontent">
    	<#print type="var" name="content"#>
    </div>
    
  • Name des Autors
    <#if "<#print type="var" name="Is_author"#>"#>
    <p class="feedauthor">
    <#print type="var" name="author"#>
    </p>
    <#endif#>
    
  • URL des Eintrags
    <#if "<#print type="var" name="Is_link"#>"#>
    <p class="feedlink">
    	<a href="<#print type="var" name="link"#>"><#print type="var" name="link"#></a>
    </p>
    <#endif#>
    
  • Kategorie
    <#if "<#print type="var" name="Is_category"#>"#>
    <p class="feedkategorie">
            <#print type="var" name="category"#>
    </p>
    <#endif#>
    
  • Erstellungsdatum
    <#if "<#print type="var" name="Is_issued"#>"#>
    <p class="feeddatum">
             <#print type="var" name="issued"#>
    </p>
    <#endif#>
    
  • Änderungsdatum
    <#if "<#print type="var" name="Is_modified"#>"#>
    <p class="feeddatum">
    	<#print type="var" name="modified"#>
    </p>
    <#endif#>
    
  • Link zum ganzen Artikel. Wenn Sie die Vorschaufunktion (siehe Punkt 3) nicht nutzen, entfernen Sie diesen Punkt oder kommentieren Sie ihn aus.
    <p class="feedlink">
    <a href="<#print type="var" name="entryurl"#>">Weiterlesen...</a>
    </p>

Ob die einzelnen Elemente überhaupt angezeigt werden können, hängt davon ab, ob der Feed sie mitliefert. Zum Beispiel übergeben manche Feeds keine Kategorien zu Einträgen.

Die Datei feed.html strukturiert den gesamten einen Rahmen eines Feeds. Standardmäßig wird hier erst der Feed-Titel übergeben, und dann der Inhalt:

<div class="feedrahmen">
	<h2><#print type="const" name="title"#></h2>
	<#print type="const" name="entries"#>
</div>