Achtung!

Der Webbaukasten wird nicht mehr aktiv betreut und nicht mehr weiter entwickelt. Verwenden Sie stattdessen das CMS-Angebot des RRZE.
Die Dokumentation des CMS-Angebotes finden Sie auf der Website wordpress.rrze.fau.de.

Mithilfe dieser Anwendung können Daten einer Organisationseinheit der FAU aus dem UnivIS-System in die Webseite eingebunden werden:

  • Mitarbeiterliste (alphabetisch oder nach Funktionen sortiert)
  • Profilseiten der einzelnen Mitarbeiter, auf Wunsch ergänzt um
    • eine persönliche Publikationsliste (aus UnivIS generiert)
    • eine Liste der eigenen Lehrveranstaltungen (aus UnivIS generiert)
    • ein Foto und zusätzlichen Text (lokal auf der Webseite hinzugefügt)
  • Publikationsliste
  • Übersicht aller Lehrveranstaltungen
  • Detailansicht der einzelnen Lehrveranstaltungen mit der Möglichkeit, Downloads (ZIP-Datei) zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen zu hinterlegen

Download und Installation

Die aktuelle Version des Webbaukastens stellt im Ordner /websource/vkdaten/tools/univis die benötigten Skripte zur Verfügung. Sollten ihre Homepage mit einer älteren Version des Webbaukastens laufen (vor Version 2.12.0718), laden Sie zunächst das ZIP-Paket "UnivIS API" aus dem Download-Bereich und herunter und kopieren Sie die Dateien in Ihren Webauftritt in das Verzeichnis /websource/vkdaten/tools/univis.

Außerdem benötigen Sie im Ordner /websource/vkdaten eine Datei namens univis.conf, in der Ihre Einstellungen für die Darstellung der UnivIS-Daten abgelegt werden. Diese Datei wird mit Voreinstellungen in der aktuellen Version des Webbaukastens ausgeliefert. Falls diese Datei noch nicht vorhanden ist, kopieren Sie sich eine aktuelle Version von dieser Adresse: http://www.vorlagen.uni-erlangen.de/vkdaten/univis.conf.

 

Einbindung in Webseiten

Auf der Seite, auf der die Mitarbeiterliste erscheinen soll, fügen Sie folgende SSI-Anweisung in den HTML-Code ein:
Bei wissenschaftlichen Einrichtungen (Lehrstühlen, Departments etc.):
<!--#include virtual="/vkdaten/tools/univis/mitarbeiter-alle.php"-->
Bei nicht-wissenschaftlichen Einrichtungen (Zentrale Einrichtungen, Verwaltung etc.):
<!--#include virtual="/vkdaten/tools/univis/mitarbeiter-orga.php"-->

Für die Mitarbeiter-Detailansicht (Profilseite) fügen Sie auf einer weiteren Seite folgende Anweisung ein:
<!--#include virtual="/vkdaten/tools/univis/mitarbeiter-einzeln.php"-->

Die Einbindung der Publikationsliste erfolgt über die Anweisung
<!--#include virtual="/vkdaten/tools/univis/publikationen.php"-->

Für Publikationslisten für einzelne Publikationstypen erweitern Sie diese Anweisung um den gewünschten Publikationstyp:
<!--#include virtual="/vkdaten/tools/univis/publikationen.php/?type=monogr"-->
Folgende Publikationstypen stehen zur Verfügung:

Abkürzung und Beschreibung der UnivIS-Publikationstypen
Kürzel Beschreibung
monogr Monographie
artmono Artikel in Sammelband
artzeit Artikel in Zeitschrift
arttagu Artikel in Tagungsband
talk Vortrag
tagband Tagungsband (als Verlagspublikation)
tagung Tagungsband (nicht im Verlag erschienen)
hschri Hochschulschrift (Dissertation, Habilitationsschrift, Diplomarbeit etc.)
dissvg Hochschulschrift (auch im Verlag erschienen)
techrep Interner Bericht (Technischer Bericht, Forschungsbericht)
schutzr Schutzrecht

Eine Übersicht aller Lehrveranstaltungen erhalten Sie über die Anweisung
<!--#include virtual="/vkdaten/tools/univis/lehrveranstaltungen-alle.php"-->

Für die eine Detailansicht der Lehrveranstaltungen fügen Sie auf einer weiteren Seite folgende Anweisung ein:
<!--#include virtual="/vkdaten/tools/univis/lehrveranstaltungen-einzeln.php"-->

 

Dateien und Zusatzinformationen hinterlegen

Die Detailansichten von Mitarbeitern und von Lehrveranstaltungen bieten die Möglichkeit, zusätzliche Informationen und/oder Dateien zum einzelnen Mitarbeiter oder der einzelnen Lehrveranstaltung anzubieten.

Zusatzinfos Mitarbeiter

Hinweis:

Die UnivIS-Upload-Funktion im NavEditor (Tools > UnivIS-Integration: Mitarbeiter) ist noch nicht an das neue UnivIS-Plugin angepasst und funktioniert daher nicht. Bitte die Dateien manuell über Bearbeiten > Bilder und Dateien hochladen!

Bei Mitarbeitern kann ein Foto und Text (z.B. Aufgabengebiete, Curriculum Vitae etc.) ergänzt werden.

Die Dateien müssen im Verzeichnis [Datenverzeichnis]/mitarbeiter-einzeln abgelegt werden. Bei den voreingestellten Werten wäre das entsprechend univis-daten/mitarbeiter-einzeln/.

Das Foto sollte 120x150px groß sein und muss entweder als .jpg, .png oder .gif vorliegen.
Es wird unter dem Dateinamen [vorname]-[nachname].[Dateiendung] gespeichert, damit es der richtigen Mitarbeiterseite zugeordnet werden kann. Beispiel: max-mustermann.jpg

Die Text-Datei muss unter dem Dateinamen [vorname]-[nachname].txt gespeichert werden.
Weitere Optionen zur Text-Datei finden Sie weiter unten unter Templates.

Material-Download zu den Lehrveranstaltungen

Zu jeder Lehrveranstaltung kann eine ZIP-Datei hinterlegt werden, in der man z.B. Material zur betreffenden Veranstaltung zum Download anbieten kann.

Die Dateien müssen Verzeichnis [Datenverzeichnis]/lehrveranstaltungen-einzeln abgelegt werden. Bei den voreingestellten Werten wäre das entsprechend univis-daten/lehrveranstaltungen-einzeln/.
Die Datei muss den Namen [ID-der-Lehrveranstaltung].zip haben, um der richtigen Lehrveranstaltungsseite zugeordnet werden zu können. Beispiel: 12345678.zip. Die ID der Lehrveranstaltung finden Sie in der URL der Einzelansicht der jeweiligen Lehrveranstaltung.

 

Konfiguration

Die Einstellung, welche Daten angezeigt werden sollen und wie sie angezeigt werden, legen Sie in der Datei univis.conf fest. Wenn Konfigurationseinstellungen über die Datei nicht angegeben oder geändert werden, wirken die Voreinstellungen.

Am einfachsten fügt man die Konfigurationseinstellungen im NavEditor unter Erweitert > Konfiguration > univis.conf ein. Alternativ können Sie die Datei auch direkt in einem HTML-Editor bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass zwischen den Variablen Tabulatorsprünge als Trennzeichen verwendet werden.

Die wichtigste Angabe ist dabei Ihre UnivIS-Organisationsnummer (UnivISOrgNr), damit das Skript die Daten Ihrer Einrichtung ausliefert. Dies ist zugleich die einzige verpflichtende Angabe. Um die UnivIS-Org-Nummer zu erhalten, verwenden die Einrichtungsssuche in den UnivIS-Daten (diese liefert jedoch bei einigen Einrichtungen aufgrund von technischen Problemen manchmal keine Angabe) oder wenden Sie sich an den UnivIS-Support.

Folgende Konstanten können zur Konfiguration in der Konfigurationsdatei verwendet werden:

Übersicht der Konfigurationseinstellungen der UnivIS-Skripten
Konstante Voreinstellung Beschreibung
UnivISOrgNr 0 Zentrale UnivIS-Orgnummer. Diese wird verwendet bei Abfragen, die eine vorgegebene Einrichtung betreffen
SeitenCache 3600 Zeit in Sekunden die angibt, wie lange eine einmal erstellte Personenseite zwischengespeichert und nicht neu erstellt wird.
Für die laufende Webseite sollte dieser Wert auf z.B. 3600 gesetzt werden.
Datenverzeichnis univis-daten Gibt den Hauptordner an, in dem sich die Zusatzdateien für die Personen- und Publikationsanzeige befinden. Innerhalb des Datenverzeichnisses muss ein Ordner "lehrveranstaltungen-einzeln" und ein Ordner "mitarbeiter-einzeln" angelegt werden.
Personenanzeige_Verzeichnis mitarbeiter/index.shtml Datei (mit Pfad), in der die einzelne Personenseite angezeigt werden soll
Personenanzeige_Bildsuche 1 1 = Im Datenverzeichnis wird nach einem Personenbild gesucht. Dieses muss die Form "vorname-nachname.jpg" oder "vorname-nachname.gif" haben und sollte eine festgelegte Größen haben (Bitte lassen Sie bei Bilder niemals den Browser skalieren, sondern tun dies mit einem geeigneten Grafikprogramm selbst!).
0 = keine Suche nach Personenbild
Personenanzeige_Lehrveranstaltungen 1 1 = Die Lehrveranstaltungen der Person werden auf der Personenseite angezeigt, wenn vorhanden.
Achtung: Dies fffunktioniert nur dann, wenn die Person auch als "Lehrperson" (ja) im UnivIS eingetragen ist.
0 = keine Anzeige von Lehrveranstaltungen auf der Personenseite
Personenanzeige_Publikationen 0 1 = Die Publikationen der Person werden auf der Personenseite angezeigt, wenn vorhanden.
Achtung: Die Suche verlangsamt den Aufruf merkbar.
0 = keine Anzeige von Publikationen auf der Personenseite
Personenanzeige_ZusatzdatenInDatei 1 1 = Im Datenverzeichnis wird nach Dateien der Form "vorname-nachname.txt" gesucht. Ist eine solche Datei vorhanden, wird dessen Inhalt gemäß dem Template-Angaben unverändert ausgegeben.
0 = keine Anzeige von Zusatzdaten
Lehrveranstaltung_Verzeichnis lehrveranstaltungen/index.shtml Datei (mit Pfad), in der die Detailansicht der Lehrveranstaltungen angezeigt werden soll
START_SOMMERSEMESTER 1.4. Wird verwendet für die automatische Erkennung welches Semester aktuell ist.
START_WINTERSEMESTER 1.10. Wird verwendet für die automatische Erkennung welches Semester aktuell ist.
Sortiere_Jobs 1 1 = Die Mitarbeiterliste wird nach Funktionen (z.B. Professoren, Doktoranden, Sekretariat...) sortiert.
0 = alphabetische Liste der Mitarbeiter
Ignoriere_Jobs Sicherheitsbeauftragter|IT-Sicherheits-Beauftragter|Webmaster|Postmaster|IT-Betreuer|UnivIS-Beauftragte Liste von Funktionen, die in der Mitarbeiterliste nicht aufgeführt werden sollen. Einzelne Einträge werden durch "|" getrennt.
Zeige_Sprungmarken 1 1 = Sprungmarken (= Links zu einzelnen Unterkategorien) werden über der Mitarbeiterliste angezeigt
0 = keine Anzeige von Sprungmarken

Es werden programmintern weitere Konstanten definiert. Diese sollten jedoch nicht verändert werden und werden deswegen hier nicht aufgeführt.

 

Templates

Die Ausgabe der Daten erfolgt mit Hilfe vordefinierter Templates. Dabei handet es sich um HTML-Dateien, in denen die Gestaltung, Position und Angabe der jeweiligen Daten bestimmt ist.
Diese Dateien finden sich im Verzeichnis /websource/vkdaten/tools/univis/templates/unterhalb des Stammverzeichnisses jedes Webauftritts.

Template-Dateien

Übersicht aller Template-Dateien und deren Einsatz
mitarbeiter-alle.shtml Ausgabe aller Personen einer wissenschaftlichen Einrichtung
mitarbeiter-orga.shtml Ausgabe aller Personen einer nicht-wissenschaftlichen Einrichtung
mitarbeiter-einzeln.shtml Detailansicht ("Profilseite") einer Person
lehrveranstaltungen-alle.shtml Darstellung der Liste der angebotenen Lehrveranstaltungen
lehrveranstaltungen-einzeln.shtml Detailansicht einer einzelnen Lehrveranstaltung
publikationen.shtml Darstellung der Publikationsliste einer Einrichtung

Anwendungsbeispiel: Darstellung von html-formatiertem Text bei den Mitarbeiter-Zusatzinformationen

Standardmäßig wird der Inhalt der Textdatei als Rohtext angezeigt, d.h. mit Zeilenumbrüchen, aber ohne sonstige Formatierungen (Überschriften, Links etc.). Es ist jedoch auch möglich, diesen Text mit html-Tags bzw. CSS zu formatieren (Datei dennoch mit der Endung.txt speichern!). Damit dies auf der Seite korrekt wiedergegeben wird, muss in der Datei mitarbeiter-einzeln.shtml die Zeile 69 folgendermaßen angepasst werden:

  1. Entfernen Sie das öffnende und schließende <pre>-Tag um die Variable {{beschreibung}}.
  2. Fügen Sie um die Variable {{beschreibung}} ein drittes Paar geschweifte Klammern ein.

Der fertige Abschnitt sieht dann so aus:

{{#assets}}
	{{#beschreibung}}
		<h3>Information zur Person</h3>
		<div>{{{beschreibung}}}</div>
	{{/beschreibung}}
{{/assets}}

Wichtig: Für Zwischenüberschriften innerhalb der txt-Datei sollte maximal <h4> verwendet werden, da die Bereichsüberschrift "Informationen zur Person" bereits die Ebene <h3> hat. Außerdem entstehen sonst Konflikte, wenn die Funktion Aufklappbare Bereiche ("Accordion") verwendet werden soll.

 

Aufklappbare Bereiche ("Accordion") in der Mitarbeiter-Detailansicht

In der Mitarbeiter-Detailansicht lassen sich die Bereiche "Informationen zur Person", "Lehrveranstaltungen" und "Publikationen" einzeln auf- und zuklappen.

Dazu benötigt das Plugin die Javascript-Bibliothek jQuery. Falls nicht bereits vorhanden, steht jQuery auf http://www.jquery.com/ zum kostenlosen Download zur Verfügung. Speichern Sie die Datei jquery-X.Y.Z.min.js im Ordner /websource/js/ und binden Sie diese im Header-Bereich des HTML-Codes ein, indem Sie die folgende Zeile in die Datei /websource/ssi/head.shtml einfügen. "X.Y.Z" steht dabei für die entsprechende Versionsnummer.
<script src="/js/jquery-X.Y.Z.min.js"></script>

 

UnivIS-Import für englische Webauftritte

Dem UnivIS-Plugin liegen ab der Version vom 28.07.2014 zwei Dateien bei, die jeweils die deutschen oder englischen Jobbezeichnungen für die Mitarbeiterliste (mitarbeiter-alle) abrufen. Standardmäßig zeigt websource/vkdaten/tools/univis/class_univis.php die deutschen Bezeichnungen, websource/vkdaten/tools/univis/class_univis_en.php die englischen Bezeichnungen.

Um die englischen Bezeichnungen anzuzeigen, benennen Sie zuerst die Datei class_univis.php um, z.B. in class_univis_de.php.
Ändern Sie dann den Dateinamen von class_univis_en.php in class_univis.php.

Alle übrigen Übersetzungen können Sie direkt in den Vorlagen-Dateien im Ordner websource/vkdaten/tools/univis/templates/ und in der Wörterbuchdatei websource/vkdaten/tools/univis/univis_dicts.php vornehmen.